Herzlich willkommen bei der

Interessengemeinschaft

,,150 Jahre Friedrich Wilhelm Nordbahn, 1848, Bebra“ e.V.

Termine

Home
Über uns
Modellbahnabteilung
Aktuelle Arbeiten
Termine
Rückblicke
Wir unterwegs
Bahnhof Bebra
Souvenirverkauf
Impressum



Unsere nächsten Termine:

 _____________________________________________________________________________________________________________________________

Vorführung der Modellbahnanlage zum Bebraer Weihnachtsmarkt am 01. und 02. Dezember 2017:

Am 01. und 02. Dezember 2017
öffnen wir unsere Modellbahnanlage zum diesjährigen Bebraer Weihnachtsmarkt. Dort werden wir die Modelleisenbahnanlage in vollem Fahrbetrieb zeigen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, mit unsereren Mitgliedern Erfahrungen auszutauschen oder sich einfach nur ein paar Bautips geben zu lassen. 

Geöffnet haben wir wie folgt:


Freitag, 01.12. von 16.00 bis 20.00 Uhr sowie am Samstag, 02.12. von 14.00 bis 20.00 Uhr.

Wir bieten unseren Besuchern Kaffee und Kuchen, sowie herzhafte "Ahle Wurst" oder Bockwurst mit Brot oder Brötchen an. Dazu gibt es alkoholfreie Getränke sowie Bier. Alles natürlich zu kleinen Preisen, deren Erlös in den Weiterbau unserer Modellbahnanlage geht.

Erstmals wird der Nachbau im Maßstab 1:87 des Empfangsgebäudes des Bahnhof Bebra (zwischen dem heutigen Gleis 3 und 8) um das Jahr 1915 der Öffentlichkeit präsentiert.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Busfahrt zum 10. Dampfloktreffen in Dresden am 07.04.2018:

Am 7. April 2018 fahren wir wieder zum nun 10. Dresdner Dampfloktreffen.

Dort erwarten Sie wieder zahlreiche Lokomotiven und Wagen, vielfach betriebsfähig und unter Dampf. Auch das angrenzende Verkehrsmuseum mit seiner riesigen Auswahl an historischen Fahrzeugen und Autos öffnet seine Tore. Es werden aktuell bis zu 9 betriebsfähige Dampfloks sowie einige Diesel- und E-Loks aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland erwartet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der IG Bw Dresden-Altstadt: Infos zum 10. Dampfloktreffen

Für Infos zum Verkehrsmuseum Dresden bitte hier klicken: Verkehrsmuseum Dresden

Anmeldung:
Rufen Sie bitte ausschließlich die unten angegebene Kontaktperson an:

Gustel Blumenstein unter der Rufnummer 06623/5511 von 9.00 bis 20.00 Uhr oder unter Mail :Anmeldung per Mail

 Bankverbindung:


Sparkasse Bad Hersfeld - Rotenburg IBAN: DE48 5325 0000 0060 0307 04



____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fahrt zum Brennerbasistunnel ins Wipptal /Tirol vom 25.05. bis 27.05.2018

.

25.05.  Unser Anfahrtsziel  ist die Stadt Sterzing  in Südtirol, unterwegs in  D Einkehr zum Mittagessen, ab  ca. 16.00 Uhr Besichtigung der Stadt, Shopping  möglich , anschl. Fahrt zum *Hotel nach Matrei am Brenner,  Abendessen, Abend zur freien Verfügung.

26.05.  Nach dem Frühstück - Fahrt zum Infocenter nach Steinach, Führung mit Filmvorführung und zur Tunnelfahrt mit Schutzausrüstung, Besichtigung der Deponie Padastertal etc.,  Erinnerungsfoto selbstverständlich , Aufenthalt  insgesamt bis ca. 14.30 Uhr  (Mittagessen um 11.30 Uhr im JUFA Hotel), anschl. Rückfahrt in unser 4* Hotel, Stadtbesichtigung von Matrei  möglich,  danach  ca. 16.30 Uhr  Anfahrt  zur  Laponese Alm zum Hüttenabend, 45 Min. Wanderung,  ab 20.00 Uhr Rückmarsch oder Rückfahrt mit Hüttentaxi  zum Bus.  Rest- Abend zur freien Verfügung.

27.05.  Nach dem Frühstück -  Fahrt mit unserem Bus nach Innsbruck,  hier Stadtrundfahrt , Aufenthalt  ca. 2 Std. , danach Rückfahrt nach Hause, Mittagessen unterwegs.

.

DZ pro Person  245,- €     --       EZ pro Person   275,- € 

.

Preis beinhaltet Hin-und Rückfahrt,  alle Fahrten vor Ort,  Eintritt  in die Tunnelwelten,       4 Freigetränke im Bus,  1 Mittagessen ( warmes Büffet ) im Hotel JUFA am 26.5. 1 Übernachtung  mit Halbpension , Frühstück und Abendessen ( 4 Gang Menü mit Salatbüffet ),  1 Übernachtung mit Frühstück,  die  Teilnahme am Hüttenabend  auf der Laponesealm- hier  üppiges Bauernbüffett , dazu spielt die Tiroler Almmusik,  die  örtliche Kurtaxe und die Parkplatzgebühren.    Festes Schuhwerk wird empfohlen .

Diese Reise  zum längsten Eisenbahntunnel der Welt macht man nur einmal.

Anmeldung ab sofort möglich und erwünscht. Die Zahlmöglichkeiten des Reisepreises erhalten Sie bei der Anmeldung.

.

Anmeldung:
Rufen Sie bitte ausschließlich die unten angegebene Kontaktperson an:

Gustel Blumenstein unter der Rufnummer 06623/5511 von 9.00 bis 20.00 Uhr oder unter Mail :Anmeldung per Mail

Bankverbindung:

.
Sparkasse Bad Hersfeld - Rotenburg IBAN: DE48 5325 0000 0060 0307 04

.
.


Weitere Fahrten in Planung:

   15.09.2018  Busfahrt ins Miniaturwunderland nach Hamburg

- - - - - - - - - -




Copyright © 2004 Interessengemeinschaft ,,150 Jahre Friedrich Wilhelm Nordbahn, 1848, Bebra“ e.V.
Stand 28. September 2017