Herzlich willkommen bei der

Interessengemeinschaft

,,150 Jahre Friedrich Wilhelm Nordbahn, 1848, Bebra“ e.V.

Rückblick 2009
 

Home
Über uns
Modellbahnabteilung
Aktuelle Arbeiten
Termine
Rückblicke
Wir unterwegs
Bahnhof Bebra
Souvenirverkauf
Impressum

 

Modellbahnausstellung auf dem Weihnachtsmarkt in Gilfershausen vom 2.12. bis 6.12.2009

 

Vom 2.12. bis 6.12.2009 stellten wir unsere transportable Anlage auf dem Gilfershäusener Weihnachtsmarkt aus. Einige Vereinsmitglieder brachten Schienen und Fahrzeuge von zu Hause mit und bauten eine große Strecke auf Tischen auf. An der transportablen Anlage konnten die Besucher selbst am Regler drehen und den Zug oder mitgebrachtes Material fahren lassen.     Fotos: Tobias Mühlbauer

 Erstmal ein Übersichtsbild, das einen Großteil der großen Gleisanlage zeigt.

Auch auf der großen Strecke konnten Besucher Fahrzeuge mitbringen und dort fahren lassen, wie z.B. die 52 3604 vor diesem Güterzug.

Dies ist die transportable Anlage, an der Besucher selbst fahren konnten.

Dies wurde, wie dieses Bild zeigt, auch sehr gut angenommen.

Als Abschluss ein Bild der dort tätigen Mannschaft des Vereins.

 

Modellbahnvorführung am Bebraer Weihnachtsmarkt vom 27.11. bis 29.11.2009

 

Auch dieses Jahr führten wir unsere Modellbahnanlage in der Pfarrstraße am Bebraer Weihnachtsmarkt vor. Da dies zu unserem "Kerngeschäft" gehört, wurde natürlich wieder allerhand geboten. Film-Vorführung draußen, Modellbahnvorführung drinne. Auch die Anlage ist ein wenig weitergebaut worden, wovon die Besucher sichtlich angetan waren.

Fotos: Kevin Simanski

 

Ein Dampfzug mit zwei Loks der Baureihe 01 am Haltepunkt Paulinzella in der Nähe des BW's

Die 02 0201 mit einem Zug der Deutschen Reichsbahn

Viel Betrieb im Bw rund um die große Drehscheibe

Die Schnellzuglok 10 001 mit einem D-Zug im Haltepunkt Paulinzella

Eine der Neuigkeiten: Ein Postgebäude mit angrenzendem Würstchenverkauf

Auch im Bahnhof ist Betrieb, als V200 002 mit einem Nahverkehrszug den Bahnhof verlässt.

Eine V90 mit einem Containerzug am Haltepunkt Paulinzella

Die beleuchtete Kirche ...

...dieser Stadt

Am Sonntag waren die meisten Besucher dort und haben sich über den Fahrbetrieb gefreut

 

Busfahrt am 30.10.2009 zur Modellbahnwelt Oberhausen

 

Am 30.10.2009 waren wir zu Besuch bei der Modellbahnwelt Oberhausen. Los ging es in Bebra um 6.00 Uhr über Rotenburg/Fulda und Melsungen, sodass wir gegen 10:30 in Oberhausen ankamen. Dort ging es als erstes in die Modellbahnwelt.

 

Anschließend konnte noch das Meeresaquarium "Sealife" besuchen oder im großen Einkaufszentrum "Centro" shoppen. Hier ein paar Bilder von Tobias Mühlbauer aus dem Sealife:

Das Einkaufszentrum "Centro"

 

Modellbahnausstellung am "Blauen Sonntag" am 23.8.2009 in Bebra

Am 23.8.2009 waren wir wie angekündigt auch am "Blauen Sonntag" mit einer kleinen H0-Schauanlage, einer privaten N-Spur-Anlage, einer großen privaten Gleisanlage sowie einer großen Modellausstellung von Fahrzeugen, die man einst oder heute in Bebra sehen konnte bzw. kann im ehemaligen "Casino" in der Gilfershäuser Straße vertreten. Hier ein paar Impressionen:

Fotos: Steven Kunz

Die kleine vereinseigene und größtenteils von der Jugendabteilung gebaute H0-Schauanlage.

Eine 362 (vormals 364,360,260,V60) fährt mit einem Kalizug in den Bahnhof Waldbrunn ein.

Und holt anschließend zwei Wagen von der Güterverladung

Die Großdiesellok der Baureihe 232 drehte auch ihre Runden...

Die große Gleisanlage mit langen Zügen

Interessierte schauen sich die Modellausstellung an...                          (Foto: Tobias Mühlbauer)

Die Ausstellung in ganzer Größe...

Die kleine, im Aufbau befindliche N-Spuranlage, die von einem Vereinsmitglied zur Verfügung gestellt wurde.

Im hinteren Bereich des Gebäudes hatte die Stadt Bebra eine kleine Bilderausstellung zum Thema Bahnhof Bebra ausgestellt.

 

Busfahrt am 20.6. zum Tag der Offenen Tür beim Modellbahnhersteller Piko

(Fotos: Steven Kunz)

Die gesamte Gruppe vor dem Werkstor

Stellenweise war es zwar ziemlich voll, allerdings auch sehr interessant, mal in die Produktion hineinzuschnuppern.

Auch ein paar Modellbahnanlagen waren zu sehen, hier z.B. eine Wechselstromanlage, auf der nur Fahrzeuge der Firma Piko liefen

Danach ging es um 15:30 zum Hbf, um die 4 Sonderzüge anzuschauen und zu fotografieren. Aus München bzw. Stuttgart kamen 03 2295 und 139 310 der Lokomotion.

Mit Volldampf fuhr der Zug nach Ilmenau gezogen von der 94 1538 aus dem Bahnhof Sonneberg aus

Auch die HLB war mit einem Triebwagen der Baureihe 648 vor Ort, daneben der Sonderzug nach Leipzig mit E 44 044


Copyright © 2004 Interessengemeinschaft ,,150 Jahre Friedrich Wilhelm Nordbahn, 1848, Bebra“ e.V.
Stand: 01. Januar 2013